Ihr sucht maßgeschneiderte DIY Einfälle für Euer Daheim? Ob Deko aus Materialresten, kreative Möbel oder ungewöhnliche Aufbewahrungshilfen – der Trend geht zum Selbermachen. Mit tollen DIY Geistesblitzes, zum Teil Fingerfertigkeit und den richtigen Materialien, lässt sich nahezu jeglicher Wohntraum eigenhändig in die Aktion umsetzen.

Oft reichen längst farbiger Lack und die richtigen Accessoires, um auf diese Weise etliches Möbelstück zu verschönern und zu einer separaten Wohnidee umzugestalten. Wem Installation von der Stange zu langweilig ist, der darf gerne darüber hinaus Hand entwickeln. Ob nach professionellen DIY Anweisungen oder ganz nach Gefühl, dem Einfallsreichtum sind binnen alldem keine Grenzen gesetzt.

Warum nicht alte Plastikflaschen zu neumodischen Ideenumfunktionieren oder mit ausgedientem Werkzeug innovative Wohnideen verwirklichen? Frische Farbe und ausgefallene Geistesblitzes funktionieren wahre Wunder. Beim Upcycling und DIY ist alles realisiert, was das handwerkliche Geschick zulässt, Freude macht und akzeptabel ausschaut.

Als Anregung stellen wir Euch hier 11 tolle DIY Vorhaben zum Selbermachen vor, die Ihr nach einfachen Instruktionen im Handumdrehen nachbasteln könnt.

Foto: IPC+ Syndication/Livingetc/Paul Massey

Alte Kisten neu arrangiert: Allseits beliebt für kreative DIY Ideen sind gebrauchte Weinkisten. Warum also nicht zum praktischen Schuhregal aufeinanderstapeln und je nach Platz und Belieben erweitern?

Foto: living4media/Bauer Syndication

Umfunktionierte Schrankfront: Leicht angeschliffen und mit Tafellack gestrichen, wird aus der Küchenschranktür im Nu ein schwarzes Brett für fehlende Lebensmittel, Termine & Co.

Foto: living4media/Bauer Syndication
 Ein tolles DIY Projekt zum Selbermachen für Anfänger: Mit Schleifpapier, Zierleisten, Holzleim und frischem Lack wird der Wäscheschrank zu einem echten Hingucker im Schlafzimmer.